TweakPC



PNY GeForce RTX 2080 Ti: Taktraten, Verbrauch und Foto geleaked

Montag, 20. Aug. 2018 10:19 - [tj] - Quelle: wccftech.com

Der Grafikkartenhersteller PNY scheint die Taktraten und den Verbrauch der kommenden GeForce RTX 2080 Ti verraten zu haben.

Für kurze Zeit waren bei PNY die Produktseiten für die Modelle PNY GeForce RTX 2080 Ti und PNY GeForce RTX 2080 in der Gaming Overclocked Edition live geschaltet. Zwar hat der Grafikkartenhersteller die Seiten schnell wieder aus dem Netz genommen, doch aufmerksame Leser haben die Angaben da längst im Netz dokumentiert. Zwar ist nicht sicher, ob die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen oder diese womöglich noch Platzhalter waren, doch sollten sich die Angaben bewahrheiten, gibt es bei der nächsten GeForce-Serie einige kleine Überraschungen.

So sind die Taktraten der Turing-GPU laut den PNY-Angaben gegenüber der Pascal-GPU womöglich deutlich gesunken. Während etwa die GeForce GTX 1080 Ti von PNY in der OC-Edition mit 1531/1645 MHz arbeiteten, kommt die GeForce RTX 2080 Ti auf 1350/1545 MHz.

Eine Wertung oder ein direkter Vergleich der Taktraten ergibt derweil nur wenig Sinn. So könnte die Turing-GPU auch mit deutlich niedrigerem Takt mehr Rohleistung bei FP32-Berechnungen bieten. Vielmehr würden die Daten darauf hinweisen, dass die Turing-Architektur im Vergleich zur Pascal-Architektur noch einiges an Reserven haben könnte oder eben die Architektur generell auf niedrigere Taktraten ausgelegt ist.

Beim Verbrauch gibt PNY für die GeForce RTX 2080 Ti einen Wert von 285 Watt an. Bei der GeForce GTX 1080 Ti nennt Nvidia eine TDP von 250 Watt.

PNY GeForce RTX 2080 Ti: Taktraten, Verbrauch und Foto geleaked

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.