TweakPC



Chieftec Scorpion II: Stylischer-Tower mit viel Glas und vier RGB-Lüftern

Freitag, 19. Okt. 2018 15:14 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Chieftec hat das Scorpion-II-Gehäuse als Nachfolger der Scorpion präsentiert und verbaut ab Werk bereits vier RGB-Lüfter.

Der neue Scorpion II von Chieftec unterstützt Mainboards bis zum ATX-Standard und fasst bis zu vier Festplatten. Der Tower bietet Platz für bis zu sieben Erweiterungskarten und bringt 6,9 Kilogramm auf die Waage. Als Seitenteil dient ein 0,6-Millimter starkes, gehärtetes Glas, welches auch in der Front zum Einsatz kommt. Durch das Glas lässt sich die verbaute Hardware im Inneren des Scorpion II gut erkennen.

Chieftec Scorpion II: Stylischer-Tower mit viel Glas und vier RGB-Lüftern
(Bild: Das Chieftec Scorpion II)

Bereits vor installiert sind vier RGB-Rainbow-Lüfter mit 120 Millimeter Durchmesser.  Drei der Lüfter sind in der Front verbaut und ein Lüfter im Heck. Für die Steuerung der RGB-LEDs liegt eine Fernbedienung dem Gehäuse bei. Optional lassen sich noch zwei weiteren 120-mm-Lüfter an der Oberseite des Gehäuses verbauen.

Das Chieftec Scorpion II ist ab dem 22. Oktober 2018 für rund 90 Euro im Handel erhältlich.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.