TweakPC


AMD schnappt Intel weitere CPU-Martkanteile weg

Dienstag, 06. Nov. 2018 12:12 - [tj] - Quelle: heise.de

AMDs x86-CPUs kommen bei den Nutzern gut an. Auch im dritten Quartal gewinnt ADM Marktanteile hinzu.

AMD schnappt Intel weitere CPU-Martkanteile weg

Seit der Einführung der Zen-Architektur ist AMD im x86-Bereich wieder auf dem aufsteigenden Ast. Laut einer Marktanalyse von Mercury Research hat der CPU-Bauer aus Kaliforniern das dritte Quartal in Folge seinen Marktanteil ausgebaut.

Laut den Zahlen hat AMD im dritten Quartal 2018 einen kleinen Meilenstein erreicht und die 10-Prozent-Hürde im x86-Markt durchbrochen. Bezieht man die drei Bereiche Desktop, Server und Notebooks mit ein, kam AMD laut den Analysten im letzten Quartal auf einen Marktanteil von 10,6 Prozent, was einem absoluten Plus von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorquartal entspricht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gab es ein Plus von 3,1 Prozent.

Noch etwas besser sieht es für AMD aus, wenn man nur den Desktop-Bereich betrachtet. Dort stieg der Marktanteil von 12,2 Prozent im Vorquartal auf nunmehr 13,0 Prozent.

Sparte Q3 2018 Q2 2018
Desktop 13,0 % 12,2 %
Gesamt 10,6 % 9,1%

AMD schnappt Intel weitere CPU-Martkanteile weg

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved