TweakPC


Valeroa: Neue Anti-Tamper-Technologie in nur 2 Tagen gecrackt

Montag, 03. Dez. 2018 18:54 - [ar] - Quelle: dsogaming.com

Valeroa wollte als neue Firma eine sichere Anti-Tamper-Technologie als zusätzlichen Kopierschutzmechanismus anbieten.

Valeroa: Neue Anti-Tamper-Technologie in nur 2 Tagen gecrackt

In dem Marketing-Paper wirbt Valeroa für die eigene Anti-Tamper-Technologie, welche Spiele vor dem schnellen knacken des Kopierschutzes bewahren soll.

Das Unternehmen räumt zwar ein, dass der Schutz nicht ewig halten wird, aber in den dem "wichtigen Zeitraum" direkt nach dem Release eines Spieles sollte der Kopierschutz durch die Anti-Tamper-Technologie geschützt sein und ein Spiel nicht in einschlägigen Tauschbörsen zu finden sein. Bislang bietet die Schweizer Firma Denuvo von Irdeto als einziger Hersteller einen solchen, zusätzlichen Schutz an, welcher einige AAA-Titel über mehrere Monate erfolgreich vor einem illegalen Crack geschützt hat.

Der erste Titel 'City Patrol: Police', welcher mit der Anti-Tamper-Technologie von Valeroa geschützt wurde, konnte innerhalb von 48 Stunden gecrackt werden und stellte damit fast gar keinen, weiteren Schutz für das Spiel dar.

Valeroa: Neue Anti-Tamper-Technologie in nur 2 Tagen gecrackt

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved