TweakPC



Epic Games Store für Android geplant

Donnerstag, 03. Jan. 2019 09:25 - [tj]

Neben Steam möchte Epic Games offenbar auch den Play Store von Google attackieren und den eigenen Spiele-Shop für Android-Spiele öffnen.

Epic Games Store für Android geplant

Mit einer deutlich höheren Gewinnausschüttung für die Publisher und regelmäßig kostenlosen Spielen für die Shop-Besucher hat Epic Games einen Großangriff auf den Platzhirschen Steam gestartet. Nun soll der hauseigene Spiele-Shop auch für Android-Spiele geöffnet werden. Das berichtet jedenfalls das Wall Street Journal (via bit-tech.net).

Auch den Play Store möchte Epic Games vor allem durch eine geringere Provision ausstechen. Wie andere Vertriebsplattformen behält Google einen Teil des Verkaufspreises ein. Darüber hinaus gönnt sich der Internetgigant jedoch auch einen Anteil an sämtlichen In-App-Verkäufen, Abonnements und Mikrotransaktionen. Genau an dieser Stelle möchte Epic Games eine Alternative für die Spielehersteller bieten.

Bereits Fortnite nicht im Play Store

Wie ein Vertrieb von Spielen außerhalb vom Google Play Store erfolgreich funktionieren kann, hat Epic Games mit dem eigenen Battle-Royal-Shooter Fortnite gezeigt. Der Shooter wird ausschließlich außerhalb von Googles Ökosystem angeboten, um die umgangssprachlich als "Google-Steuer" umschriebenen Abgaben zu umgehen.

Einen genauen Starttermin für einen eigenen Android-Store hat Epic noch nicht genannt. Lediglich, dass der Start im Laufe des Jahres erfolgen soll, hat das Unternehmen verraten.

Epic Games Store für Android geplant

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved