TweakPC



Amazon soll die TLD .amazon-Domain erhalten

Mittwoch, 22. Mai. 2019 08:12 - [ar] - Quelle: crn.de

Amazon* und die Amazonas-Staaten streiten bereits seit längerem um die Top-Level-Domain ".amazon", nun zeichnet sich ein Sieg des Online-Händlers ab.

Amazon soll die TLD .amazon-Domain erhalten

Brasilien, Perus haben unter der Zustimmung von Bolivien, Ecuador und Guyana bereits 2012 ihre Bedenken über die kommerzielle Nutzung der Top-Level-Domain ".amazon" geäußert und damit die Nutzung durch den Online-Händler Amazon vorerst verhindert.

Über die Jahre hat die ICANN versucht zwischen den Parteien zu vermitteln und eine Lösung zu finden. Bislang konnten allerdings keine Einigung für die Nutzung der TLD ".amazon" erzielt werden. Der Online-Händler hat nun vorgeschlagen, die TLD nur für eigene Produkte zu nutzen und nur Begriffe zu verwenden, welche für die Amazonas-Region keine kulturelle Bedeutung besitzen. Darüber hinaus soll den Amazonas-Staaten die Nutzung der TLD für nicht kommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

Bereits vor über 10 Jahren lockerte die ICANN die Bestimmungen für die Registrierung neuer Top-Level-Domains. In den vergangenen Jahren wurden vor allem von Marken eigene TLDs registriert, welche allerdings nur in den seltensten Fällen auch genutzt werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.