TweakPC



Intel will im Herbst mit Cascade-Lake-X-CPUs die Enthusiasten zurückerobern

Dienstag, 28. Mai. 2019 10:33 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Im Herbst 2019 will Intel mit neuen Prozessoren die Enthusiasten wieder für die eigenen Prozessoren begeistern.

Intel will im Herbst mit Cascade-Lake-X-CPUs die Enthusiasten zurückerobern

Während Intel in den vergangenen Monaten viele Enthusiasten an die Ryzen- und Threadripper-CPUs von AMD verloren hat, sollen die Cascade-Lake-X-CPUs die High-End-Anwender zurück zu Intel holen.

Angekündigt wurden bislang noch keine konkreten Prozessoren, dafür sprach Intel bei der Keynote auf der Comptex 2019 über einen neuen Trubo-Modus sowie insgesamt höhere Taktraten bei den Prozessoren. Die neue Core-X-Serie soll rund zwölf Monate nach der letzten X-Serie auf den Markt kommen und dürfte somit im Oktober 2019 veröffentlicht werden.

Als Plattform wird voraussichtlich weiterhin der Sockel LGA 2066 mit dem X299-Chipsatz fungieren. Die neuen Prozessoren werden in der 14++-Fertigung produziert und sollen komplett ohne die Sicherheitslücken der Spectre und Meltdown und Hardware-Ebene auskommen. Darüber hinaus hat Intel neue Deep-Learning-Instruktionssets bei den Prozessoren hinzugefügt.

Welche Anzahl der Kerne die neuen Prozessoren besitzen werden, kann aktuell noch nicht prognostiziert werden. Da sich die Strukturbreite sowie der Sockel allerdings nicht verändert haben, darf von 18-Kern-CPUs mit 36 Threads als absolute Topmodelle ausgegangen werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.