TweakPC



LG setzt künftig vermehrt auf webOS

Mittwoch, 26. Jun. 2019 15:49 - [ar] - Quelle: lgnewsroom.com

In Autos, Robotern und Smart-Home-Geräten soll künftig auch auf das Betriebssystem webOS gesetzt werden.

LG setzt künftig vermehrt auf webOS

LG will das eigene Betriebssystem webOS mit einer Partnerschaft mit Qt vermehrt nutzen und neue Anwendungsgebiete erschließen.

Nach einer Absichtserklärung plant LG und Qt das ressourcenschonende Betriebssystem webOS weiter auszubauen. Die Partnerschaft soll die Effizienz der Verwaltung von Ressourcen verbessern, welche für die Übertragung des Anwendungsframeworks Qt auf andere Geräte benötigt wird.

Mit webOS sollen künftig innovative und AI-basierte, Embedded-Geräte entwickelt und realisiert werden. Für das Entwickeln und Entwerfen solcher Geräte sei eine enge Zusammenarbeit zwischen Hard- und Software-Experten nötig, wie I.P. Park, Präsident und CTO von LG Electronics erklärt.

Bislang kommt webOS vor allem auf Smart-TVs zum Einsatz. Die Ausweitung des Betriebssystems auf Smartwatches konnte sich bislang noch nicht durchsetzen. Seit dem vergangenen Jahr wird webOS als Betriebssystem komplett Open-Source entwickelt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.