TweakPC



Windows 10 mit Problemen bei Thunderbolt-Anschlüssen

Donnerstag, 28. Nov. 2019 18:00 - [ar] - Quelle: microsoft.com

Wie Microsoft bestätigt, gibt es derzeit Probleme beim Aufwecken aus dem Energiesparmodus von Windows 10 in Verbindung mit Thunderbolt-Anschlüssen.

Windows 10 mit Problemen bei Thunderbolt-Anschlüssen

Nach dem Aufwecken aus dem Energiesparmodus von Windows 10 kann es bei Verwendung eines Thunderbolt-Docks zu Problemen kommen.

Das Problem tritt laut Microsoft nur vereinzelt auf und betrifft derzeit alle aktuellen Versionen von Windows 10 inklusive Version 1909, wenn die Fast-Startup-Funktion aktiviert ist. Sobald über einen Thunderbolt-Port mehrere Geräte angeschlossen werden und Windows aus dem Energiesparmodus S5 geweckt wird, sollen alle über den Port angeschlossenen Geräte nicht funktionieren. Erst ein kompletter Neustart des Gerätes behebt das Problem.

Einen konkreten Plan für einen Fix hat Microsoft noch nicht veröffentlicht, lediglich wurde das Problem bestätigt und die Häufigkeit auf fünf Prozent aller Fälle angegeben.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.