TweakPC



Ryzen 7 4700U im Geekbench bereits getestet

Montag, 20. Jan. 2020 22:59 - [ar] - Quelle: geekbench.com

Der bislang nur vorgestellte Ryzen 7 4700U von AMD wurde nun erstmals im Geekbench mit einem Notebook von Lenovo getestet.

Ryzen 7 4700U im Geekbench bereits getestet

Ein neues Lenovo-Notebook mit dem wohl nur vorläufigen Namen "Invalid" gibt einen Ausblick auf die Leistung des neuen Ryzen  7 4700U von AMD.

Der von AMD vorgestellte Prozessor setzt auf ein konfigurierbare TDP von 10 bis 25 Watt und kann dementsprechend, je nach Kühlung und Notebooks mit anderen Werten und Geschwindigkeiten arbeiten. Die CPUS besitzt acht vollwertige Kerne, welche kein Hyper-Threading bieten, dafür kann die CPU mit einer integrierten Radeon-GPU aufwarten und unterstützt DDR4-RAM mit bis zu 3.200 MHz.

In dem Geekbench mit einem "Lenovo Invalid" kann die CPU im Single-Core-Modus 4.910 und im Multi-Core-Modus 21.693 Punkte erreichen. Dabei soll die CPU mit einer Geschwindigkeit von 2,0 GHz standardmäßig und mit bis zu 4,19 GHz im Turbo zu Werke gehen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.