TweakPC



Gigabyte B550 Aorus: Neue Mainboards mit AM4-Sockel

Freitag, 22. Mai. 2020 08:45 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Gigabyte hat das neue Line-up der B550-Mainboards für den Sockel AM4 von AMD vorgestellt.

Gigabyte B550 Aorus: Neue Mainboards mit AM4-Sockel

Zum Start der neuen Mainboards mit B550-Chipsatz hat der Hersteller Gigabyte sechs verschiedene Modelle präsentiert.

Fünf der neuen B550-Mainboards von Gigabyte gehören der Aorus-Serie an, während das B550M DS3H der Ultra-Durable-Serie zugeordnet wird. Die Aorus-Mainboards sind als Gaming-Varianten in verschiedenen Ausführungen ab sofort erhältlich.

Das Topmodell der B550-Mainboards von Gigabyte stellt dabei das B550 Aorus Master mit einer 16 Phasen-Spannungsversorgung und drei M.2-Slots dar. Das Mainboard kann mit fast allen bekannten Features der X570-Mainboards aufwarten, bedingt durch den kleineren Chipsatz kann aber auf eine aktive Kühlung verzichtet werden. Bei der Anzahl der maximalen PCI-Express-4.0-Lanes müssen bei dem B550-Chipsatz im Vergleich zu dem X570-Chipsatz allerdings Einschränkungen hingenommen werden.

Die neuen Modelle und die Liste aller Features der B550-Mainboards von Gigabyte können direkt der Webseite des Herstellers entnommen werden. Gigabyte bietet zudem eine einfache Vergleichsmethode für mehrere Mainboards an.

Gigabyte B550 Aorus: Neue Mainboards mit AM4-Sockel

Gigabyte B550 Aorus: Neue Mainboards mit AM4-Sockel

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.