TweakPC



TeamGroup T-Force Vulcan G: Gaming-SSD mit SATA-Anschluss

Dienstag, 11. Aug. 2020 09:36 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

TeamGroup erweitert das Portfolio der Gaming-SSDs um ein SATA-6-Gbps-Modell mit 3D-NAND-Flashspeicher.

TeamGroup T-Force Vulcan G: Gaming-SSD mit SATA-Anschluss

Die neuen SSDs der Vulcan-G-Serie von TeamGroup bieten eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 550 MB/s beim Lesen und von bis zu 500 MB/s beim Schreiben von Dateien.

Die SSDs sind mit dem verbreiteten SATA-6-Gbps-Anschluss ausgestattet und können damit auch in vielen Notebooks verwendet werden. Mit Unterstützung des TRIM-Befehls und S.M.A.R.T-Monitoring bieten die SSDs die grundlegenden Funktionen für einen schnellen und lagen Betrieb. Angaben zu dem verbauten 3D-NAND-Flashspeicher macht der Hersteller nicht, allerdings wird angegeben, dass die SSDs der Vulcan-G-Serie auf zusätzlichen SLC-Cache zurückgreifen können, um Daten zusätzlich zu beschleunigen.

Angeboten werden die neuen SSDs der Vulcan-G-Serie von TeamGroup mit 512 Gigabyte oder 1 Terabyte Datenspeicher. Die Preise liegen bei 60,99 US-Dollar für das 512-GB-Modell und die 1-TB-Variante schlägt mit 106,99 US-Dollar zu Buche. Preise für den europäischen Markt wurden nicht genannt.

TeamGroup T-Force Vulcan G: Gaming-SSD mit SATA-Anschluss
TeamGroup T-Force Vulcan G: Gaming-SSD mit SATA-Anschluss

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.