TweakPC



PNY CS1030: M.2-NVMe-SSD mit bis zu 2 TB Speicher

Donnerstag, 11. Feb. 2021 10:30 - [ar] - Quelle: pny.com

Die neue CS1030-Serie von PNY soll günstigen und schnellen Speicher mit bis zu zwei Terabyte im M.2-Format bieten.

PNY CS1030: M.2-NVMe-SSD mit bis zu 2 TB Speicher

Die neuen M.2-SSDs der CS1030-Serie von dem Speicherspezialisten PNY arbeiten mit dem PCI-Express-3.0-Standard und können mit bis zu vier Lanes an ein System angebunden werden.

Die maximalen Datenübertragungsraten werden mit 2.100 MB/s beim Lesen und bis zu 1.900 MB/s beim Schreiben von sequenziellen Daten angegeben. Die SSDs unterstützen den NVMe-Standard 1.3 und können auf einen Controller mit vier Kanälen zurückgreifen. Auf einen zusätzlichen DRAM für die Beschleunigung wurde verzichtet.

Angeboten werden die neuen SSDs der CS1030-Serie mit 256, 512 Gigabyte sowie 1 oder 2 Terabyte an Datenspeicher. Alle SSDs werden mit einer Garantie von fünf Jahren angeboten.

Die als Value-Modelle bezeichneten SSDs sollten sich durch einen besonders günstigen Preis auszeichnen, bislang werden die Modelle allerdings bei noch keinem Händler gelistet und PNY hat keinerlei Preisangaben zu der Serie gemacht.

PNY CS1030: M.2-NVMe-SSD mit bis zu 2 TB Speicher
PNY CS1030: M.2-NVMe-SSD mit bis zu 2 TB Speicher
PNY CS1030: M.2-NVMe-SSD mit bis zu 2 TB Speicher

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.