TweakPC



Nvidia GeForce RTX 3050 bahnt sich an

Montag, 19. Apr. 2021 16:45 - [ar] - Quelle: amazon.it

Nvidia wird voraussichtlich in den nächsten Tagen oder Wochen die GeForce RTX 3050 offiziell vorstellen.

Nvidia GeForce RTX 3050 bahnt sich an

Über Amazon Italien wurde bereits ein Asus TUF Gaming F15 Notebook mit der noch unbestätigten GeForce RTX 3050 von Nvidia gelistet.

Das auf der italienischen Webseite von Amazon gelistete Asus TUF Gaming F15 wurde mit dem Core i5-11300H als Prozessor und der noch unangekündigten GeForce RTX 3050 von Nvidia angeboten. Die Grafikkarte soll dabei vier Gigabyte GDDR6-Grafikspeicher zur Verfügung stehen und dürfte für die FullHD-Auflösung in einem Notebook eine gute Gaming-Grafikkarte darstellen.

Das Notebook mit der Modellnummer FX516PC-HN002T bot zudem ein 15,6 Zoll großes Display, acht Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher und eine 512 Gigabyte große PCIe-SSD. Einen Preis oder ein genaues Lieferdatum werden noch nicht genannt. Die ersten Notebooks mit der GeForce RTX 3050 werden allerdings erst im Juni zur Computex erwartet.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.