TweakPC



AMD Ryzen Threadripper Pro 5975WX: Erste Benchmarks der 32-Kerne-CPU

Samstag, 23. Okt. 2021 10:00 - [ar] - Quelle: geekbench.com

Die kommenden Threadripper-CPUs von AMD sollen nicht nur eine hohe Multi-Core-Leistung bieten, sondern auch mit einer starken Single-Core-Leistung aufwarten.

AMD Ryzen Threadripper Pro 5975WX: Erste Benchmarks der 32-Kerne-CPU

Die kommenden Prozessoren der Ryzen Threadripper-5000-Serie richten sich vor allem an Poweruser und professionelle Anwender. Der Ryzen Threadripper Pro 5975WX wurde nun erstmals in einem Geekbench-Benchmark getestet.

Der leistungsstarke Prozessor wird mit 32 Kernen und 64 Threads gelistet. Der Basis-Takt des Ryzen Threadripper Pro 5975WX liegt bei 3,6 GHz und mittels Boost konnte der Test konstant mit 4,5 GHz durchgeführt werden. Der Level-3-Cache wird mit viermal 32 Megabyte angegeben. Mit einem Single-Core-Ergebnis von 1.686 Punkten und einem Multi-Core-Ergebnis von 27.603 zeigt der Prozessor eindrucksvoll, welche Leistung von den kommenden Threadripper-CPUs der 5000er-Serie von AMD zu erwarten sind.

Die CPUs der Ryzen Threadripper-5000-Serie von AMD werden auf der Zen-3-Architektur aufbauen und sollen die aktuellen Threadripper-CPUs der 3000er-Serie leistungstechnisch um bis zu 30 Prozent hinter sich zurücklassen. Die Preise der High-End-CPUs liegen allerdings deutlich über denen der Consumer-Prozessoren. Der aktuelle Ryzen Threadripper Pro 3975WX von AMD wird für mehr als 2.600 Euro verkauft, in ähnlichen Regionen dürfte sich dann auch der Nachfolger in Form des Ryzen Threadripper Pro 5975WX bewegen. Vorerst werden die CPUs der Ryzen-Threadripper-5000-Serie wohl nur in OEM-Systemen zu finden sein. Die Non-Pro-Varianten der Threadripper-5000-Serie sollen zudem komplett eingestellt worden sein. Konkrete Details oder einen Release-Termin für die High-End-CPUs von AMD gibt es noch nicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.