TweakPC



Intel Arc Alchemist: Die neue A770 erscheint im Oktober für weniger als 330 US-Dollar

Donnerstag, 29. Sep. 2022 18:34 - [ar]

Intel hat die kommenden Arc Alchemist A770 Grafikkarte für den 12. Oktober 2022 angekündigt.

Intel Arc Alchemist: Die neue A770 erscheint im Oktober für weniger als 330 US-Dollar

Die Vorstellung der technischen Details der eigenen, dedizierten Grafikkarten erfolgt von Intel bereits am Anfang des Monats. Das Portfolio wird vorerst vier Grafikkarten umfassen, wovon die Arc A770 das Flaggschiff darstellen wird.

Intel ist allerdings bewusst, dass die Leistung der eigenen Grafikkarten, nicht mit den High-End-Modellen der Konkurrenten AMD und Nvidia mithalten können, weshalb auch das Topmodell sich nur gegen Mittelklasse behaupten soll. Preislich orientiert sich Intel deshalb auch an den Mittelklasse-Modellen und will so die Grafikkarten vor allem durch ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis für die Masse attraktiv gestalten.

Intel hat allerdings noch immer Probleme bei den eigenen Grafikkarten was die Treiber- und die Kompatibilität zu älteren Spielen angeht, weshalb vor allem Gamer mit einer größeren Spielebibliothek von älteren Spielen, sich die Kategorie-Listen des Herstellers genauer anschauen sollte. Intel teilt die Spiele in verschiedene "Tiers" ein, welche von den Kategorien 1 bis 3 eingeteilt werden und je nach "Tier" gut oder eher schlecht mit den Intel-Grafikkarten der Arc-Alchemist-Serie funktionieren.

Leistungstechnisch soll die Intel Arc Alchemist A770 bei den Spielen in "Tier 1" auf dem Niveau einer GeForce RTX 3060 Ti sein. Der Preis der Nvidia-Grafikkarte liegt derzeit bei rund 500 Euro, die Arc Alchemist A770 soll für 329 US-Dollar (ohne Steuern) erhältlich werden und könnte hierzulande dann für rund 400 Euro in den Handel kommen. Eine unverbindliche Preisempfehlung für den europäischen Markt hat Intel aber noch nicht bekannt gegeben. Darüber hinaus darf auch mit Spannung erwartet werden, ob der genannte Start-Termin für die Desktop-Grafikkarten am 12. Oktober 2022 überhaupt für den europäischen Raum gelten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.