TweakPC



NVIDIA GeForce GTX 480 (GF100 / Fermi) im Performance Test (10/15)

PhysX Performance

Leistung weiter ausgebaut

Natürlich wurde mit der neuen GeForce GTX 480 auch weiter an PhysX gefeilt. Physik Effekte werden in Zukunft in Spielen immer mehr Bedeutung bekommen, da sie genau wie guter Sound eine bessere Atmosphäre schaffen. Bisher verläuft diese Entwicklung noch etwas schleppend, da flächendeckend nicht die Voraussetzungen gegeben sind, das alle Spieleentwickler auf Physikeffekte zurückgreifen. NVIDIA ist mit PhysX allerdings Vorreiter auf dem Sektor GPU beschleunigter Physikberechnung.

PhysX war bereits auch mit den älteren GeForce Karten möglich, allerdings bietet die GeForce GTX 480 auch hier deutliche Vorteile und Performanceverbesserungen. Insbesondere wenn nur eine GPU zum Einsatz kommt. Um PhysX zu berechnen muss die GPU zwischen Render Modus und Compute Modus umschalten, was bei der GeForce GTX 480 extrem beschleunigt wurde. Innerhalb der Berechnung eines Frames kann die GPU nun vielfach zwischen Render und Compute Modus umschalten.

Natürlich kann auch weiterhin eine zweite GPU eingesetzt und dann exklusiv mit PhysX benutzt werden. So ist zum Beispiel der Einsatz älterer Karten der GeForce 8000er Serie in Verbindung mit den neuen Karten möglich, bei der die ältere die PhysX Berechnungen durchführt und die neue Karte sich um die Grafikdarstellung kümmert.

Dark Void PhysX - 1680/1920/2560

NVIDIA GeForce GTX 480
NVIDIA GeForce GTX 470 SIM
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 260
105.9 [0%] [0,22/€]
88.5 [-16%] [0,25/€]
45.22 [-57%] [0,16/€]
43.7 [-59%] [0,24/€]
39.5 [-63%] [0,28/€]
Dark Void PhysX - 1680x1050 Standard
0

fps

NVIDIA GeForce GTX 480
NVIDIA GeForce GTX 470 SIM
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 260
94.6 [-11%] [0,20/€]
80.11 [-24%] [0,23/€]
42.66 [-60%] [0,15/€]
41.5 [-61%] [0,23/€]
35 [-67%] [0,25/€]
Dark Void PhysX - 1920x1200 Standard
0

fps

NVIDIA GeForce GTX 480
NVIDIA GeForce GTX 470 SIM
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 260
105.9 [0%] [0,22/€]
88.5 [-16%] [0,25/€]
45.22 [-57%] [0,16/€]
43.7 [-59%] [0,24/€]
39.5 [-63%] [0,28/€]
Dark Void PhysX - 1680x1050 Standard
0

fps

NVIDIA GeForce GTX 480
NVIDIA GeForce GTX 470 SIM
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 260
105.9 [0%] [0,22/€]
88.5 [-16%] [0,25/€]
45.22 [-57%] [0,16/€]
43.7 [-59%] [0,24/€]
39.5 [-63%] [0,28/€]
Dark Void PhysX - 1680x1050 Standard
0

fps

Raging Rapids - 1680x1050

NVIDIA GeForce GTX 480
NVIDIA GeForce GTX 470 SIM
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 260
61.3 [-42%] [0,13/€]
53.2 [-50%] [0,15/€]
29.0 [-73%] [0,10/€]
27.0 [-75%] [0,15/€]
23.0 [-78%] [0,16/€]
Raging Rapids - 1680x1050 Standard
0

fps

3DMark Vantage PhysX

NVIDIA GeForce GTX 480
NVIDIA GeForce GTX 470 SIM
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 260
197.07 [+86%] [0,41/€]
182.25 [+72%] [0,52/€]
160.8 [+52%] [0,58/€]
158.08 [+49%] [0,88/€]
149.49 [+41%] [1,07/€]
3DMark PhysX - 1680x1050 Standard
0

fps

Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.