TweakPC



MSI Z87 MPower Max Overclocking Mainboard im Test (6/7)

SATA Performance

Wir messen die Performance mit einer OCZ Vertex 3 240 GB SSD mittels CrystalDiskMark und komprimierbaren Daten, da diese die SSD noch weiter Beschleunigen und so eine bessere Durchsatzmessung der SATA-Ports erlauben.

Das Z87 MPower Max liefert hier das zu erwartende Bild. Die sechs SATA III Ports des Intel Controller liefen eine sehr gute Performance. Die zwei SATA III Zusatzports bietet zwar nicht die Performance des Intel Controllers, erreichen mit fast 400 MB/s aber auch akzeptable Werte.

Intel SATA 6 Gb/s Anschlüsse

ASMEDIA SATA 6 Gb/s Anschlüsse

USB Performance

 Die USB Performance messen wir mit einer über einen Adapter angeschlossenen OCZ Vertex 3 SSD erneut mitttels CrystalDiskMark und komprimierbaren Daten.

Die USB 3.0 Performance des MSI Z87 MPower fällt ebenfalls normal aus. Der Intel Controller zeigt sich etwas etwas schneller als der Controller von Renesas, was wir auch schon bei anderen Z87 Boards beobachten konnten.

USB 3.0 Intel Chipset - IO-Panel

USB 3.0 Intel Chipset - Frontpanel

USB 2.0 Intel Chipset IO-Panel

USB3.0 -Renesas - IO-Panel

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.