TweakPC



Nikon D800: 36 Megapixel und FullHD-Videos?

Freitag, 07. Okt. 2011 13:39 - [tj] - Quelle: Golem

Nikons D800 soll mit 36-Megapixel-Sensor und FullHD-Video-Unterstützung kommen.

Einem Gerücht zufolge erhält Nikons beliebte digitale Spiegelreflexkamera D700 in Kürze ein Nachfolger-Modell, das es in sich hat. Demnach erhält die D800 einen Bildsensor der 36 Megapixel aufzeichnet und damit im Bereich der DSLR- Kleinbildformate führend wäre. Weiter wird kolportiert, dass die D800 vier Bilder pro Sekunde aufnehmen kann, was geringfügig langsamer als die D700 wäre, die fünf Bilder pro Sekunde schafft.

Durch die Installation eines Handgriffes mit weiteren Akkus soll die D800 allerdings auf sechs Bilder pro Sekunde kommen, wobei dann nur noch mit geringerer Auflösung im DX-Modus fotografiert wird.

Neben der Fototauglichkeit soll die D800 auch Videos in FullHD-Qualität (1.920 x 1.080 Pixel) mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen können. Zur Datenübertragung soll ein USB-3.0-Anschluss vorhanden sein. Das Display soll mit 3,7 Zoll etwas größer sein, als bei der D700. Der Preis der D800 beläuft sich der Quelle zufolge auf etwa 300.000 Yen, umgerechnet knapp 2.900 Euro.

Nikon D800: 36 Megapixel und FullHD-Videos?
Nikon D700: Kommt bald das Nachfolger-Modell
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.