TweakPC



4 von 10 Deutschen bevorzugen Streaming vor dem klassischen Fernsehen

Mittwoch, 13. Mai. 2015 08:54 - [tj]

Das klassische Fernsehen kommt hierzulande zunehmend unter Druck. Vor allem junge Kunden bevorzugen Streaming-Dienste.

Mit Maxdome, Netflix, Amazon Prime und Co. hat sich das Streaming-Angebot in Deutschland in den vergangenen Monaten und Jahren deutlich verbessert, was vor allem dem klassischen Fernsehen Kunden entreißt. Laut einer Umfrage des DSL-Vergleichsportal schlaubi.de, in deren Rahmen 1.382 erwachsene Deutsche befragt wurden, bevorzugen mittlerweile vier von zehn Deutsche den Medienkonsum via Stream. Besonders drastisch fällt das Ergebnis in der Gruppe der 18- bis 30-Jährigen aus, hier bevorzugen 73 Prozent der Befragten Streaming-Dienste vor dem klassischen Fernsehen.

Weiter geht aus der Umfrage hervor, dass 49 Prozent der Befragten mindestens einmal im Monat Filme via Stream anschauen. 53 Prozent haben schon einmal drei oder mehr Episoden einer Staffel am Stück angesehen, etwas was klassisches Fernsehen in den seltensten Fällen möglich macht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved