TweakPC



YouTube künftig auch wieder ohne Google+-Account nutzbar

Dienstag, 28. Jul. 2015 12:22 - [ar] - Quelle: blogspot.de

Künftig wird kein Google+-Account mehr für die Videoplattform YouTube benötigt.

Mit der Notwendigkeit von einem Google+-Account für YouTube wollte Google eigentlich die Akzeptanz des eigenen, sozialen Netzwerks fördern. Nun verabschiedet sich Google vom Google+-Zwang, damit nicht noch mehr Kunden sich von YouTube abwenden.

Bereits seit Ende 2013 war es nur noch möglich Kommentare unter YouTube-Videos abzugeben, wenn ein Google+-Account eingerichtet wurde.

Darüber hinaus hat Google versucht alle eigenen Dienste unter einem Google-Konto zusammenzufassen.

Dies soll auch weiterhin möglich sein, zusätzlich wird dem Anwender aber freigestellt sich für YouTube einen eigenen, unabhängigen Account anzulegen, welcher nicht mehr mit Google- verknüpft sein muss. Auch die Löschung der Verknüpfung zwischen Google+ und YouTube soll in den nächsten Wochen möglich werden.


(Video: Radeon R9 290X 8GB Memory Testing in Shadows of Mordor)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.