TweakPC


WhatsApp Gold: Abofalle im Umlauf

Montag, 03. Aug. 2015 14:04 - [tj] - Quelle: wbs-law.de

Derzeit sind Spam-Meldungen im Umlauf, die eine angebliche Gold-Version von WhatsApp bewerben. Dahinter stehen Abofallen.

In einer Spam-Nachricht, die sich derzeit bei WhatsApp ausbreitet, bewerben Betrüger eine sogenannte Gold-Version von WhatsApp ("WhatsApp Gold"). Diese soll unter anderem zusätzliche Features und eine bessere Qualität bei WhatsApp-Telefonaten bieten. Am Ende der Nachricht werden die Benutzer auf eine Webseite gelockt, die die vermeintlichen Infos zu WhatsApp Gold enthält. Interessierte Nutzer sollen zehn Freunde einladen, um WhatsApp Gold zu erhalten.

Tatsächlich erhalten Nutzer, die das machen, allerdings keine Gold-Version von WhatsApp, sondern Werbeeinblendungen, die zu Abofallen führen. Diese buchen zum Teil direkt über die Mobilfunkrechnung ab. Nutzer, die auf den Trick reingefallen sind, können beispielsweise eine Drittanbietersperre bei ihrem Mobilfunkanbieter beantragen, so dass keine Beträge über die Mobilfunkrechnung abgerechnet werden können.

Die Nachrichten, die das vermeintliche WhatsApp Gold bewerben, haben oftmals eine Form, die der folgenden ähnlich ist:

"OMG Das ist so krass! Ich glaube das GAR NICHT. Das musst du dir holen!"

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved