TweakPC



Radeon RX 480 mit Overclocking-Tool von AMD für bis zu 1,5 GHz Takt?

Samstag, 18. Jun. 2016 07:55 - [tj] - Quelle: wccftech.com

AMD plant der Radeon RX 480 angeblich eine Overclocking-Software beizulegen, mittels derer Takt und Spannung angepasst werden können.

Die Kollegen von WCCFtech gehören zwar nicht zu den verlässlichsten Quellen im Netz, doch wenn der Bericht der Webseite stimmt, wird AMD seiner kommenden Grafikkarte Radeon RX 480 auf Basis der Polaris-Architektur eine spezielle Overclocking-Software beilegen. Mit Hilfe des Tools sollen sich sowohl die Taktrate als auch die GPU-Spannung anpassen lassen. Die Software soll in weiten Teilen auf der schon jetzt verfügbaren Software OverDrive aufbauen, allerdings weitergehende Einstellungen ermöglichen.

Neben der Möglichkeit, den Takt und die Spannung zu verändern, soll es etwa Taktprofile, eine Lüftersteuerung und eine Monitoring-Funktion geben. Damit sollen sich unter Luftkühlung GPU-Taktraten von bis zu 1,5 GHz realisieren lassen. Zum Vergleich: Der Referenztakt liegt bei knapp über 1250 MHz.

Ob das Tool tatsächlich der Radeon RX 480 beiliegt und die anvisierten Taktraten realistisch sind, wird vermutlich frühestens der Verkaufsstart Ende Juni zeigen.

Radeon RX 480 mit Overclocking-Tool von AMD für bis zu 1,5 GHz Takt?
(Bild: Radeon RX 480 im Referenzdesign)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.