TweakPC


Mobile Connect: Authentifizierungsmethode über den Mobilfunk-Provider

Donnerstag, 08. Feb. 2018 15:22 - [ar] - Quelle: gsma.com

Die einfache Verknüpfung von dem Google- oder Facebook-Account mit einem Drittanbieter-Dienst stellt für viele Anwender bereits eine Alternative zu der klassischen Registrierung dar. Künftig wollen die Mobilfunkprovider mit einer eigenen Login-Variante dagegen halten.

Mit Mobil Connect bereiten die Mobilfunk-Provider in Deutschland einen neuen Login-Dienst vor. Ähnlich wie die Accounts bei Google oder Facebook soll ein Login mit Verknüpfung von Drittanbieter-Diensten ermöglicht werden. Die Anwender müssten sich keine neuen Benutzernamen und Passwörter mehr merken. Unterstützt wird Mobile Connect von der Telekom, Vodafone und Telefonica und damit von allen drei Mobilfunkanbietern in Deutschland. Das Login-System könnte durch die eindeutige Identifizierung der Mobilfunknummer später sogar für Behörden-Anmeldungen genutzt werden.

Erstmals starten soll Mobile Connect im Sommer 2018. Umgesetzt wird das provider-übergreifende System von der Identitäts- und Datenplattform Verimi. Über eine URL-Link, welcher per SMS geschickt wird, sollen Kunden die Verifizierung bestätigen.

Sowohl die persönlichen Daten, wie der Name und die Adresse aber auch die Kontonummer könnte über das System übertragen werden, wenn diese Informationen vorher bei Verimi gespeichert werden.


(Video: Introduction to Mobile Connect)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved