TweakPC


Google-KI bald in Militärtechnik?

Mittwoch, 07. Mär. 2018 14:57 - [tj] - Quelle: gizmodo.com

Eine künstliche Intelligenz von Google soll womöglich in militärtisch genutzten Drohnen zum Einsatz kommen.

Bei Google scheint derzeit eine heftige interne Diskussion über die Mitarbeit an militärischer Waffentechnologie stattzufinden. Laut Web-Berichten sind einige Entwickler von Google derart empört über das Vorgehen des Internetgigantens, dass interne Mitteilungen an die Öffentlichkeit weitergereicht wurden, was Google wiederum zu einer offiziellen Stellungnahme bewog. Konkret soll es sich bei der Zusammenarbeit mit der Waffenindustrie um den Bereich der KI-Entwicklung für eine bessere Objekterkennung bei der Bildanalyse handeln.

Das übergeordnete "Project Maven" soll eine automatische Auswertung der Drohnenaufnahmen ermöglichen. Google betonte in seiner Stellungnahme derweil, dass die Technologie nicht in Gefechtssituationen eingesetzt werde.

Googles Verhaltenskodex stand jahrelang unter dem Motto "Don’t be evil". Nach der Umstrukturierung des Unternehmens erhielt der neue Mutterkonzern Alphabet die übergeordnete Kodex-Regel "Do the right thing".

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved