TweakPC



Nvidia erwartet 4K-Monitore mit 144 Hz und G-Sync-Modul im April

Donnerstag, 22. Mär. 2018 13:26 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Die neuen Monitore mit G-Sync-Module und der UHD-Auflösung sollen in dern nächsten Monaten in den Handel kommen.

Auf der aktuellen Game Developers Conference (GDC) hat Nvidia angekündigt, dass die neuen Monitore mit 4K-Auflösung und 144 Hz sowie G-Sync-Modul noch im ersten Fiskalquartal erscheinen werden. Für Nvidia endet das Fiskalquartal am 29. April 2018, was bedeutet, dass die ersten Monitore mit der neuen Technologie spätestens im nächsten Monat auf den Markt kommen müssten. Bislang wurden die Monitore mit der UHD-Auflösung, HDR-Technologie und einem G-Sync-Modul nur angekündigt aber noch kein Modell hat es auf den Markt geschafft.

Vorerst dürften vor allem die Monitore mit einer Displaydiagonale von 27 bis 30 Zoll und den neuen Spezifikationen auf den Markt kommen. Erst im zweiten Fiskalquartal sollen dann die größeren Modelle mit 32 Zoll folgen. Für den Sommer sind zudem die BFGDs mit übergroßen Displaydiagonale von 65 Zoll angekündigt.

Nvidia erwartet 4K-Monitore mit 144 Hz und G-Sync-Modul im April
(Bild: ASUS ROG Swift PG27UQ mit UHD-Auflösung und G-Sync-Modul)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.