TweakPC



Android TV: Google stellt Soundbar mit Chromecast-Funktionen vor

Freitag, 11. Mai. 2018 06:10 - [ar] - Quelle: heise.de

Google hat Android TV aktualisiert und wird eine Soundbar in Kooperation mit JBL auf den Markt bringen.

Mit einer Beschleunigung der Ersteinrichtung, automatischer Passworteingabe für Dienste wie Netflix und einer angepassten Oberfläche hat Google Android TV grundlegend überarbeitet. Mittels einer neuen Soundbar von JBL soll sich zudem die Funktionen von Android TV für jeden Fernseher nachrüsten lassen.

Die JBL Link Bar ähnelt von den Funktionen dabei dem Chromecast, welcher weiterhin separat erhältlich ist. Die Soundbar selbst wird über einen HDMI-Ein- und Ausgang verfügen und damit zu allen handelsüblichen TVs kompatibel sein. Die Soundbar soll außerdem zu den aktuellen Konsolen von Sony, Microsoft und Nintendo kompatibel sein.

Mit einem Overlay können über die Soundbar die bekannten Funktionen von Android-TV unabhängig der Eingangsquelle genutzt werden. Die JBL Link Bar soll zudem als Google-Home-Lautsprecher konfiguriert werden können und auch mit ausgeschaltetem TV funktionsfähig sein. Mittels Bluetooth lässt sie sich zudem als Stand-Alone-Box zum Abspielen von Musik verwenden.

Wann die Soundbar von JBL mit Android TV auf den Markt kommen wird und zu welchem Preis wurde hingegen noch nicht veraten.

Android TV: Google stellt Soundbar mit Chromecast-Funktionen vor
Android TV: Google stellt Soundbar mit Chromecast-Funktionen vor
(Bilder: Die JBL Link Bar)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.