TweakPC


Intel CEO Brain Krzanich verlässt das Unternehmen

Freitag, 22. Jun. 2018 09:31 - [ar] - Quelle: intel.de

Brian Krzanich tritt mit sofortiger Wirkung als Intel-CEO zurück.

Intel hat eine offizielle Ankündigung herausgegeben, dass der bisherige CEO Brian Matthew Krzanich, welcher das Unternehmen seit 2015 leitete, das Unternehmen mit sofortiger Wirkung nach einem Rücktrittsgesuch verlässt. Als vorläufiger CEO wird der bisherige Finanzchef Robert Swan die Aufgaben von Krzanich übernehmen. Dem ehemaligen CEO Krzanich winken nun eine Fortgangsprämie von 38 Millionen Dollar, da die Auflösung des Vertragsverhältnisses wohl beidseitig beschlossen und abgesegnet wurde.

Der ehemalige CEO stand bei Intel bereits seit längerem in der Kritik. Der Rücktritt steht allerdings mit einem Verstoß des "Verbrüderungsverbot" in Zusammenhang. Der CEO soll eine Beziehung zu einem oder einer Angestellten gepflegt haben. Dabei hat der CEO gegen eine Vertragsklausel verstoßen, die jegliche Beziehungen der Führungsetage mit Angestellten untersagt. Mit einem Rücktritt kam Krzanich einer Kündigung seitens Intel zuvor.

Bild
(Bild: Brian Krzanich - Bildquelle: Wikipedia.org)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved