TweakPC



Microsoft Edge: Neue Web-Authentifizierung ohne Passwort-Eingabe

Dienstag, 31. Jul. 2018 13:09 - [ar] - Quelle: windows.com

Über Windows Hello lassen sich künftig Web-Authentifizierung ohne die Eingabe eines Passworts mit dem Edge-Browser von Microsoft durchführen.

Microsoft hat mit Windows Hello eine Schnittstelle für die passwortlose Authentifizierung eingeführt. Bislang wird Windows Hello aber kaum von einem Programm oder einer Website genutzt, weshalb die Verbreitung nur langsam vorangeht. Mit der Implementierung der Schnittstelle in den eigenen Webbrowser Edge, könnte sich dies ändern.

Die Authentifizierung über Windows Hello erfolgt via biometrischen Scan des Gesichts, einem Fingerabdruck oder auch mit einem persönlichen Pin. Damit Windows Hello allerdings genutzt werden kann, muss die API als Login implementiert werden. Zusätzlich muss die neueste Version des Edge-Browsers und Windows 10 verwendet werden. Vorerst steht die Authentifizierung nur Nutzern des Preview-Builds 17723 zur Verfügung.

Microsoft Edge: Neue Web-Authentifizierung ohne Passwort-Eingabe
(Bild: Online-Kauf über Windows Hello via Web-Authentifizierung)

Bereits seit 2016 arbeitet Microsoft mit Windows Hello an einer Authentifizierungsmöglichkeit, welche einfach und ohne Passwort erfolgen kann ohne an Sicherheit einbüßen zu müssen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.