TweakPC


Elon Musk will Tesla wieder von der öffentlichen Börse nehmen

Mittwoch, 08. Aug. 2018 08:06 - [ar] - Quelle: tesla.com

Angeblich möchte Elon Musk die Tesla-Aktie vor größeren Kursschwankungen bewahren und dem öffentlichen Handel einstellen.

Elon Musk plant größere Umstrukturierungen mit Tesla und möchte den Leerverkäufen der Aktie entgegenkommen, indem der öffentliche Handel unterbunden wird. Musk möchte zudem den Druck, welche die Firma durch die Veröffentlichung der Quartalszahlen erfährt, etwas abschwächen, da der langfristige Fokus der Firma bereits verloren gegangen sei.

Elon Musk will Tesla wieder von der öffentlichen Börse nehmen
(Bild: Tesla)

Die öffentlich gehandelten Aktien von Tesla sollen in nicht-öffentliche Aktien umgewandelt werden. Die Aktionäre können ihre Anteile bei Tesla auf Wunsch behalten, alternativ werden die Aktien zu 420 US-Dollar von bereits gesicherten Investoren aufgekauft. Musk hofft allerdings, dass viele Anteilseigner mit ihm und Tesla den geplanten Schritt machen und nur wenige Aktien aufgekauft werden müssen.

Musk selbst wird seinen Anteil von 20 Prozent der Aktien nicht verändern und Tesla soll weiterhin ein eigenständiges Unternehmen bleiben.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved