TweakPC


X4: Foundations benötigt mindestens GeForce GTX 970

Dienstag, 04. Dez. 2018 14:51 - [tj]

Die neue Weltraumsimulation 'X4: Foundations' setzt mindestens eine GeForce GTX 970 oder vergleichbare Grafikkarte mit Vulkan-Unterstützung voraus.

X4: Foundations benötigt mindestens GeForce GTX 970

Mit X4: Foundations hat das deutsche Studio Egosoft den lang ersehnten "echten" X-Nachfolger veröffentlicht. Bei Steam kommt das Spiel auf eine Empfehlungsrate von 74 Prozent. Zudem werden dort auch die offiziellen Systemanforderungen genannt.

Mindestens sollte demnach eine Grafikkarte aus der Leistungsklasse der Nvidia GeForce GTX 780 oder GeForce GTX 970 im Rechner verbaut sein. Die Unterstützung von Vulkan wird zwingend vorausgesetzt. Dazu nennen die Macher einen Intel Core i5-4590 mit 3,3 GHz und acht Gigabyte RAM als Mindestanforderung. Empfohlen wird eine Nvidia GeForce GTX 1070 oder ein "gleichwertiges AMD-Produkt" sowie ein Intel Core i7-6700 und 16 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Minimale Specs:

  • OS: Windows 10 (64-Bit), Windows 8 (64-Bit), Windows 7 SP1 (64-Bit)
  • CPU: Intel i5-4590 (3,3GHz) oder gleichwertiges AMD-Produkt
  • VGA: Nvidia GeForce GTX 780/970 oder gleichwertiges AMD-Produkt
  • RAM: 8 GB
  • HDD: 12 GB

Empfohlene Specs:

  • OS: Windows 10 (64-Bit), Windows 8 (64-Bit), Windows 7 SP1 (64-Bit)
  • CPU: Intel Core i7-6700 oder gleichwertiges AMD-Produkt
  • VGA: Nvidia GTX 1070 oder gleichwertiges AMD-Produkt
  • RAM: 16 GB
  • HDD: 12 GB
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved