TweakPC



ECS Liva Ultra-Kompakt-PC mit AMDs Ryzen-Hardware

Freitag, 18. Jan. 2019 08:18 - [ar] - Quelle: pc.watch.impress.co.jp

Der neue ECS Liva ist ein Kompakt-PC, welcher mit leistungsstarker Hardware von AMD ausgerüstet ist.

ECS Liva Ultra-Kompakt-PC mit AMDs Ryzen-Hardware

Designtechnisch erinnert der neue ECS Liva mit der Bezeichnung ECS SF110-A320 an eine PlayStation 2 von Sony. Mit einer Abmessung von 205 × 176 × 33 Millimeter ist der Kompakt-PC allerdings noch etwas kleiner als die in die Jahre gekommene Spielkonsole.

Im Inneren des ECS SF110-A320 arbeitet eine Quad-Core-APU von AMD. Verbaut werden können dabei alle Ryzen-Modelle mit einer maximalen Verlustleistung bis zu 35 Watt, weshalb ECS verschiedene Modellvarianten anbieten wird. Der für das Abspielen von Videos ausgelegt Medien-PC besitzt sechs USB-Anschlüsse mit einem USB-Typ-C-Port und drei Monitor-Ausgänge (DisplayPort, D-Sub und HDMI). Als Massenspeicher kann eine 2,5-Zoll-Festplatte sowie eine M.2-SSD im 2280-Format verbaut werden.

Als weitere Features werden ein WLAN-Modul mit 802.11ac-Standard sowie Bluetooth 4.2 genannt. Angeboten wird der Compakt-PC mit Windows 10 als Betriebssystem. Der maximale Verbrauch des ECS SF110-A320 der Liva-Serie liegt bei nur 90 Watt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved