TweakPC



ArenaNet: Viele Entlassungen bei den Machern von Guild Wars 2?

Freitag, 22. Feb. 2019 17:01 - [tj] - Quelle: 4players.de

Muss das US-Studio ArenaNet auf Anweisung des südkoreanischen Mutterkonzerns eine hohe Zahl an Mitarbeitern entlassen?

ArenaNet: Viele Entlassungen bei den Machern von Guild Wars 2?

Mit Guild Wars 2 hat das im US-Bundesstaat Washington angesiedelte Studio ArenaNet  seit dem Jahr 2012 eine abo-freie alternative zu World of Warcraft im Angebot, das seit Release durch zwei Erweiterungen ergänzt wurde.

Nun bereitet sich das Studio laut einem Bericht bei Kotaku.com auf einen umfangreichen Stellenabbau vor. Der CEO von NCSOFT West, das zum südkoreanischen Mutterkonzern NCsoft Corporation gehört, soll dies in einer E-Mail erklärt haben. ArenaNet bestätigte kurz darauf gegenüber Gamesindustry.biz, dass die Mitarbeiterzahl reduziert werde. Genaue Zahlen nannte das Studio dabei noch nicht. Hintergrund sollen eingestellte Projekte sein. Die Arbeiten an Guild Wars 2 seien nicht betroffen.

Wir können bestätigen, dass ArenaNet aufgrund der Einstellung unangekündigter Projekte die Belegschaft reduzieren wird. Dabei handelt es sich um einen Teil einer größeren organisatorischen Umstrukturierung innerhalb von NCSOFT im Westen, doch die Services von Guild Wars und Guild Wars 2 werden davon nicht in Mitleidenschaft gezogen, zumal dort auch keine künftigen Spielinhalte gestrichen werden.

NCSoft-Präsident Songyee Yoon nimmt derweil ganz NCsoft West in die Verantwortung:

Die Einnahmen aus unserem Live-Spiel-Geschäft sinkt, da die Marken altern; Verzögerungen bei der Entwicklung für PC und Mobilsysteme haben bei unseren Einkommensquellen den Abfluss weiterer Finanzen verursacht, während die operativen Kosten im Westen gestiegen sind. Unsere momentane Position ist nicht mehr tragfähig, und diese Situation wird uns nicht zu künftigem Erfolg führen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.