TweakPC



Microsoft und Google erhöhen Sicherheitsschutz für E-Mails

Donnerstag, 27. Jun. 2019 11:16 - [ar] - Quelle: zdnet.de

Sowohl Gmail von Google als auch Office 365 von Microsoft bieten künftig einen verbesserten Sandbox-Modus für E-Mail-Anhänge.

Microsoft und Google erhöhen Sicherheitsschutz für E-Mails

Viele Viren und Trojaner werden noch klassische über E-Mails und Anhänge verteilt. Mit einer zusätzlichen Sandbox sollen Systeme besser von den Angriffen geschützt werden.

Sowohl Microsoft als auch Google haben Verbesserungen bei der Sicherheit ihrer E-Mail-Dienste angekündigt. Nutzer der G-Suite von Google und Abonnenten von Office 365 soll eine neue Sandbox für gefährliche Dateianhänge zur Verfügung stehen. Darüber hinaus soll die Sandbox auch von Phishing-Angriffen schützen können.

Google hatte das Feature bereits für April des aktuellen Jahres angekündigt, stellte es zu diesem Zeitpunkt allerdings nur ausgewählten Nutzern zum Testen zur Verfügung. In der kommenden Woche soll das Feature dann für alle Enterprise-Kunden freigeschaltet werden.

Mit einer ähnlichen Funktion will auch Microsoft die Nutzer von Office 365 besser schützen. Die sogenannte "URL Detonation" soll Link in enthaltenen E-Mails scannen und ein mögliches, schadhaftes Verhalten ausschließen. Dateianhänge werden künftig zusätzlich geprüft, sodass diese ebenfalls vor Schädlingsbefall sicherer werden sollen. Insgesamt kann die Funktion allerdings auch mit einer minimalen Verzögerung bei dem Öffnen einer E-Mail in Verbindung gebracht werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.