TweakPC



MSI Radeon RX 5700 Evoke- und Mech-Custom-Designs vorgestellt

Donnerstag, 15. Aug. 2019 07:30 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Grafikkartenspezialist MSI hat die neuesten Modelle der Radeon RX 5700 und Radeon RX 5700 XT der eigenen Evoke- und Mech-Serie präsentiert.

MSI Radeon RX 5700 Evoke- und Mech-Custom-Designs vorgestellt

Die Custom-Modelle der Radeon RX 5700 und 5700 XT bietet MSI in zwei verschiedenen Varianten an.

Beide Grafikkarten-Serien setzten auf die neuesten AMD-GPUs mit RNDA-Architektur welche im 7-nm-FinFET-Prozess hergestellt werden. Die Grafikkarten der RX 5700 Evoke Serie besitzen ein champagnerfarbenes Vollmetallgehäuse und setzen auf ein minimalistisches Design. Mit zwei TORX-3.0-Lüftern wird die Grafikkarte effektiv mit Frischluft versorgt und soll ein besonders geringes Betriebsgeräusch bieten. Die Zero-Frozr-Lüfter können sich bei geringer Last komplett ausschalten, womit die Grafikkarte praktisch nicht hörbar ist.

Bei der Radeon RX 5700 Mech-Serie handelt es sich um eine aktualisierte Variante des Ventus-Designs. Ebenfalls setzt die Grafikkarten-Serie auf eine Kühlkonstruktion mit zwei TORX-3.0-Lüftern und kann mit dem integrierten Silent&Cool-Feature von MSI aufwarten.

Die neuen Grafikkarten der Evoke- und Mech-Serien sind ab Ende August im Handel erhälltlich.

  • RX 5700 XT EVOKE OC (449 Euro)
  • RX 5700 XT MECH OC (439 Euro)
  • RX 5700 EVOKE OC (379 Euro)
  • RX 5700 MECH OC (369 Euro)

MSI Radeon RX 5700 Evoke- und Mech-Custom-Designs vorgestellt

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.