TweakPC



Disney mit ambitionierten Zielen für den eigenen Streaming-Dienst

Dienstag, 10. Dez. 2019 20:08 - [ar] - Quelle: cnbc.com

Mit Disney Plus will das Unternehmen mit einem eigenen Streaming-Dienst durchstarten und plant sich neben Netflix und Amazon* zu etablieren.

Mit nicht weniger als 20 Millionen Kunden plant Disney Plus noch bis Ende 2019. Bereits in den ersten Tagen nach dem Start in den USA, Kanada und den Niederlanden konnte der Service die Hälfte des gesteckten Ziels für dieses Jahr erreichen.

In den kommenden drei Wochen will Disney Plus die Anzahl der Nutzer noch einmal verdoppeln und auf bis zu 20 Millionen Kunden kommen. Ein besonders gutes Angebot gibt es derzeit für Kunden von Verizon, welche den Dienst von Disney bis zum Jahresende kostenlos testen können.

Mit einem allgemein günstigen Einstieg von 6,99 US-Dollar monatlich, ist Disney Plus deutlich günstiger als die Konkurrenz. Darüber hinaus kann Disney bereits zum Start mit mehr als 600 Spielfilmen und verschiedenen Serien die Abonnenten für den Dienst begeistern.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.