TweakPC



Samsung und TSMC: AMD setzt auf zwei Auftragsfertiger für Navi-14-GPUs

Donnerstag, 19. Dez. 2019 11:00 - [ar] - Quelle: fudzilla.com

AMD lässt die aktuellen Navi-14-GPUs nicht nur bei TSMC, sondern auch bei Samsung fertigen.

Samsung und TSMC: AMD setzt auf zwei Auftragsfertiger für Navi-14-GPUs

Der Chiphersteller AMD setzte bei den letzten Grafikkarten und Prozessoren bislang konsequent auf den Auftragsfertiger TSMC. Die aktuellen Navi-14-GPUs der Radeon RX 5500 XT werden allerdings zum Teil von Samsung produziert.

Die aktuellen Prozessoren der Ryzen-Generation werden ausschließlich in den Werken von TSMC produziert. Bei den Grafikkarten geht AMD einen anderen Weg und holt sich Samsung als weiteren Auftragsfertiger mit ins Boot. Wieviele der Grafikchips der Navi-14-GPUs von TSMC und wie viele von Samsung übernommen werden, ist unklar.

Der Grund für die Auslagerung auf einen neuen Auftragsfertiger ist ebenfalls nicht bekannt. Dabei könnten sowohl Einschränkungen bei den Fertigungskapazitäten bei TSMC als auch preisliche Vorteile bei Samsung ausschlaggebend sein. Mit einem Dual Sourcing kann zudem ein Totalausfall bei einem Fertiger vorgebeugt werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.