TweakPC



SK-Hynix spoilert AMD Radeon RX 5950XT mit HBM2e Speicher

Montag, 24. Feb. 2020 17:07 - [rj] - Quelle: Twitter

Über ein Datenblatt hat der Speicherhersteller SK-Hynix angeblich erste Daten zur Radeon RX 5950XT veröffentlicht.

Gerade erst wurde bekannt das SK Hynix 3DS DRAM und HBM über die Xperi Corporation lizensiert und schon kommen neue Gerüchte auf die Tagesordnung.

In einem Datenblatt, dass ins Internet gestellt wurde, spoilert der Hersteller angeblich Daten für eine kommende Radeon 5950 XT im Jahr 2020. Hierbei könnte es sich um eine der kommenden Big Navi Karten handeln, die AMD noch dieses Jahr vorstellen will.

Die neue Karte soll dabei auf HBM2e Speicher setzen, der dann vermutlich von SK-Hynix geliefert wird. Satte 24 GB RAM wird die Karte besitzen und einen Datendurchsatz von 2048 GB/s.

Auch die Anzahl der Shadereinheiten wird bekanntgegeben. Sie soll bei 5120 liegen. 320 TMUs, 96 ROPs und 80 Computeunits werden ebenfalls benannt. Wie immer sind die Angaben natürlich mit Vorsicht zu genießen, denn so ein Bild, dass hier geteilt wurde lässt sich natürlich leicht fälschen.

UPDATE: SK-Hynix hat mittlerweile eine Stellungnahme zur Radeon RX 5950 XT veröffentlicht.

SK-Hynix spoilert AMD Radeon RX 5950XT mit HBM2e Speicher

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.