TweakPC



AMD Radeon RX 590 GME: Exklusiv nur für China geplant?

Mittwoch, 11. Mär. 2020 20:15 - [ar] - Quelle: 3dcenter.org

Die chinesische Webseite von AMD zeigt die noch unveröffentlichte Radeon RX 590 GME, welche wohl hierzulande gar nicht auf den Markt kommt.

AMD Radeon RX 590 GME: Exklusiv nur für China geplant?

Wie die Kollegen von 3DCenter erfahren haben, hat AMD ohne größere Ankündigung die Webseite der Radeon RX 590 in China Online aktualisiert und die Radeon RX 580 GME erstmals erwähnt. Die Radeon-Grafikkarte basiert auf der Polaris-20-GPU wie die Radeon RX 580 und bietet leicht erhöhte Taktraten sowie acht Gigabyte GDDR5-Grafikspeicher.

Mit einem Chiptakt von 1.257 MHz und 1.380 MHz Boost-Takt arbeitet die Grafikkarte nur im Boost-Modus schneller als die Radeon RX 580. Auch der GDDR5-Speicher geht mit 4.000 MHz genauso schnell zu Werke, wie das Modell mit acht Gigabyte GDDR5-Speicher der Radeon RX 580.

Insgesamt darf die Radeon RX 590 GME eher als aufgebohrte Radeon RX 580 anstatt als eine abgespeckte Radeon RX 590 gesehen werden. Die allgemeine Rohleistung soll mit 6,4 TFlops auch nur leicht über der Radeon RX 580 liegen. Wie der Verbrauch der Grafikkarte aussieht, für wie viel TDP das Modell ausgelegt ist, kann noch nicht beantwortet werden. Preise sind, wegen der Vorstellung ausschließlich in China, ebenfalls noch nicht bekannt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.