TweakPC



Coronavirus: Telekom öffnet wieder erste Shops

Mittwoch, 01. Apr. 2020 08:45 - [ar] - Quelle: telekom.de

Die Telekom hat damit begonnen die ersten Ladengeschäfte wieder zu öffnen.

Coronavirus: Telekom öffnet wieder erste Shops

Bedingt durch die aktuelle Pandemie mussten viele Geschäfte ihre Türen geschlossen halten, künftig kann die Telekom einige ihrer Standorte wieder öffnen.

Nach Absprache der Behörden kann die Telekom insgesamt 13 Shops in Baden-Württemberg wiedereröffnen. Dienstleistern im Bereich der Telekommunikation ist es gestattet die Ladengeschäfte wiederzueröffnen, wenn diese zu einer Grundversorgung der Bevölkerung beisteuern. Vorerst wird die Telekom aber nur eine reduzierte Zahl von Diensten über die eigenen Shops anbieten.

Angeboten wird der Verkauf von Router, Smartphones, SIM-Karten sowie der Austausch von defekten Geräten oder SIM-Karten vor Ort. Des Weiteren können Kunden in den Ladengeschäften wie gewohnt Verträge und Prepaid-Karten des Telekommunikationsanbieters abschließen und erwerben.

Die Telekom setzt dabei auf freiwillige Mitarbeiter in den Shops, welche in den gesonderten Öffnungszeiten von 10 bis 14 Uhr am Dienstag bis Samstag den Kunden zur Verfügung stehen. In den kommenden Wochen sollen dann weitere Telekom-Shop in anderen Bundesländern wiedereröffnet werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.