TweakPC



Coronavirus: Foxconn kann Produktion von iPhones wieder aufnehmen

Freitag, 13. Mr. 2020 12:18 - [ar] - Quelle: heise.de

Der Halbleiterhersteller Foxconn kann die Fertigung wieder aufnehmen und die Produkte der Kunden wie Apple zufriedenstellend bedienen.

Coronavirus: Foxconn kann Produktion von iPhones wieder aufnehmen

Bedingt durch das Coronavirus musste der Auftragsfertiger Foxconn seine Werke in China schließen. Nachdem die größte Krise durch Covid-19 in China überstanden sein soll, kann die Produktion wiederbeginnen. Während hierzulande die ersten Schulen und Kitas geschlossen werden, soll in China schon wieder der Alltag durchgesetzt werden.

Die Produktion von Foxconn soll vorerst auf rund 50 Prozent laufen, da noch viele Arbeiter in den Werken fehlen. Damit die Arbeiter auch wieder zurückkehren hat Foxconn einen Bonus für alle Rückkehrer in Höhe von umgerechnet rund 900 Euro ausgeschrieben. Darüber hinaus bietet das Unternehmen kostenlose Shutte-Busse an. Viele Mitarbeiter sind wegen Einreisesperren und Ängsten vor dem Virus allerdings in ihren Heimatstädten geblieben und wollen nicht zu Foxconn zurückkehren.

Der Foxconn-Chef Terry Gou sieht den Start der Produktion trotzdem sehr positiv und ist optimistisch, dass Foxconn die Krise gut bewältigen wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.