TweakPC



Huawei setzt auf Qwant anstatt Google

Mittwoch, 15. Apr. 2020 18:58 - [ar] - Quelle: qwant.com

Die Smartphones von Huawei setzen künftig auf die Suchmaschine Qwant aus Frankreich, anstatt auf Google.

Huawei setzt auf Qwant anstatt Google

Das Verhältnis zwischen dem chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei und Google ist weiterhin angespannt. Bedingt durch das US-Embargo muss Huawei nicht nur Einschränkungen bei dem Android-Betriebssystem eingehen, sondern auch einen alternativen PlayStore anbieten.

Darüber hinaus kann Huawei nicht mehr die Standardsuche von Google seinen Kunden anbieten, sondern muss sich alternativen überlegen. In Europa wird Huawei deshalb die neuen Smartphones mit der Suche von Qwant bestücken.

Bereits bestätigt wurde die Kooperation von Huawei und Qwant für die Smartphones der P40-Reihe. Dank den europäischen Auflagen kann sich Huawei sichern sein, dass Qwant nach den EU-Datenschutzrichtleinen ihre Suchmaschine entwickelt und betreibt. Qwant speichert dabei keine personenbezogenen Daten oder analysiert den Suchverlauf.

Huawei setzt auf Qwant anstatt Google

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.