TweakPC



KIOXIA präsentiert ersten Manga in Zusammenarbeit mit einer KI

Freitag, 12. Jun. 2020 11:20 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

KIOXIA hat im Rahmen von TEZUKA 2020 eine englische Version von "PHAEDO" veröffentlicht, welcher als erster Manga in Zusammenarbeit mit einer KI entstanden ist.

KIOXIA präsentiert ersten Manga in Zusammenarbeit mit einer KI

Der Manga "PHAEDO" gilt als außergewöhnliches Manga-Projekt, welcher aus dem künstlerischen Stil der Mangalegende Osamu Tezuka durch eine KI entstanden ist.

Die Werke von Osamu Tezuka dienten dabei als Vorlage für den neuen Manga, welche von einer KI gezeichnet wurde. Dabei wurden von der KI mehr als 130 Manga-Episoden des Künstlers eingescannt und bekannte Titel wie "Astro Boy" und "Black Jack" als Vorlage für "PHAEDO" genutzt. Die KI benutzte die Vorlagen nach dem Prinzip des "Transfer Learnings" um neue Charaktere und Bildmaterialien zu schaffen.

Diese Vorlangen wurden im nächsten Schritt dann von Illustratoren händisch verbessert und um weitere Details ergänzt. Im Anschluss haben mehrere Autoren die Dialoge beigesteuert, um aus den Zeichnungen eine Geschichte zu machen.

In "PHAEDO" geht es um die Geschichte eines obdachlosen Philosophen und dessen Robotervogel Apollo im Jahre 2030 des futuristischen Tokios, welche zusammen verschiedene Verbrechen aufklären.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.