TweakPC



Zotac ZBOX Mini Q: Mini-PC mit Quadro-RTX-Grafikkarte

Donnerstag, 20. Aug. 2020 19:30 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Zotac hat die neueste Generation der ZBOX vorgestellt, welche in einem nur 2,65-Liter-Gehäuse leistungsstarke Hardware unterbringt.

Zotac ZBOX Mini Q: Mini-PC mit Quadro-RTX-Grafikkarte

Die neue ZBOX von Zotac der Q-Edition ist speziell für anspruchsvolle Anwender im Bereich des Industriedesign- und Spezialanwendungen konzipiert.

In dem nur 255mm x 203mm x 62,2mm großen Gehäuse bringt Zotac bei der ZBOPX Mini Q nicht nur einen leistungsstarken 6-Core-Prozessor in Form des Core i7-10750H mit einem Boost-Takt von bis zu 5,0 GHz unter, sondern kann zusätzlich noch eine Nvidia Quadro RTX 3000 mit sechs Gigabyte GDDR6-Speicher und 192-Bit-Anbindung verbauen. Der leistungsstarke Mini-PC kann mit bis zu 64 Gigabyte DDR4-RAM der SODIMM-Module bestückt werden und nimmt neben einer 2,5-Zoll-Festplatte auch eine M.2-SSD auf.

Zu den weiteren Features des Mini-PCs zählen USB-3.1-Anschluss mit USB-Typ-C-Port, zwei HDMI- und zwei DisplayPorts. Für den Anschluss an verschiedene Netzwerke steht eine 2,5-Gbit/s- und ein 1-Gbit/s-Port zur Verfügung, zusätzlich kann die ZBOX Mini Q mit WiFi 6 und Bluetooth 5.0 aufwarten.

Zotac ZBOX Mini Q: Mini-PC mit Quadro-RTX-Grafikkarte
Zotac ZBOX Mini Q: Mini-PC mit Quadro-RTX-Grafikkarte

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.