TweakPC



Nintendo Switch Pro: DLSS 2.0 könnte für deutlich bessere Bildqualität sorgen

Mittwoch, 09. Sep. 2020 12:00 - [ar] - Quelle: eurogamer.net

Nintendo soll aktuell die Spieleentwickler darum bitten, die eigenen Spiele auf die 4K-Auflösung zu optimieren.

Nintendo Switch Pro: DLSS 2.0 könnte für deutlich bessere Bildqualität sorgen

Mit der kommenden Nintendo Switch Pro könnte die Bildqualität der Konsole noch einmal deutlich erhöht und verbessert werden.

Nach unbestätigten Angaben, bittet Nintendo derzeit die Entwickler für die Spiele der Switch diese auf die 4K-Auflösung hin zu optimieren. Mit einer neuen Pro-Version der Nintendo Switch soll erstmals die 4K-Auflösung von Nintendos aktueller Konsole unterstützt werden. Neben einem leistungsstärkeren System-on-a-Chip von Nvidia soll die Konsole dann auch mit DLSS 2.0 aufwarten können, welches noch einmal die Grafikdarstellung ohne größere Mehrleistung der Hardware verbessert.

Das Deep Learning Super Sampling soll dabei in der Lage sein, Spiele in einer relativ geringen Auflösung zu rendern und dann später auf die gewünschte 4K-Auflösung hoch zu skalieren. Mit dieser Technik könnte die Bildqualität der kommenden Nintendo Switch Pro auch die aktuell hohen Erwartungen erfüllen oder gar übertreffen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.