TweakPC



Sea Sonic: Kostenloses 12-Pin-Kabel für GeForce RTX 3080 FE

Donnerstag, 17. Sep. 2020 23:57 - [rj]

In diesen Tagen sollten die ersten Kunden, wenn es auch nur sehr weniger sein werden, ihre GeForce 3080 FE mit 12-Pin-Anschluss in Empfang nehmen. Und Sea Sea Sonic hat schon das passende Kabel dazu parat!

Im Vorfeld zum Launch der neuen GeForce RTX 3080 wurde sehr viel über den ominösen neuen 12-Pin-Stromanschluss der GeForce RTX 3080 spekuliert und berichtet. Der neue Anschluss der Founders Edition von Nvida passt nämlich nicht direkt an aktuelle Netzteile. Um die Karte anzuschließen muss, wie mittlerweile klar, ist ein überauß hässlicher Adapter von 12-Pin auf 2 x 8-Pin-PCIe angeschlossen werden. Freunden von ordentlichem Kabelmanagement läuft es dabei eiskalt den Rücken herunter.

Sea Sonic: Kostenloses 12-Pin-Kabel für GeForce RTX 3080 FE

Für die neue GeForce RTX 3080 verwendet Nvidia einen Micro-Fit 3.0 Stecker, der sich aktuell noch an keinem einzigen Netzteil befindet. Um so besser wenn man da ein modulares Netzteil hat, an dem man einen solchen Stecker später immer noch anschließen kann, wenn dieser verfügbar ist.

So ganz ist immer noch nicht klar, um welchen Standard es sich bei dem Stecker genau handelt, einige schreiben Micro-Fit 3.0 andere Sagen Micro-Fit+ und noch andere eine Mischung daraus.

Als einer der ersten Hersteller wagt sich wieder einmal Sea Sonic an die Front und bietet seinen Kunden auch noch einen ganz besonderen Service, den man sich von anderen Anbietern auch wünschen würde.

Sea Sonic bietet nämlich ein Kabel für die modularen Netzteile der Serien Prime / Focus und Core an, mit dem Besitzer einer GeForce RTX 3080 ihre Karte direkt ohne Adapter an das Netzteil anschließen können. Das Kabel bietet folgende Features:

  • 9 A belastbar, 12 Pin VGA-Stromanschluss
  • 16 AWG-Kabel mit hohem Wirkungsgrad
  • 750 mm Länge
  • 2x 8-Pin-Stromversorgungsanschlüsse für die PRIME / FOCUS / CORE-Stromversorgungen

Sea Sonic: Kostenloses 12-Pin-Kabel für GeForce RTX 3080 FE

Mit 9 A maximaler Belastung bei 12 Pins, kann das Kabel also mit bis zu 6 x 9A x 12V = 648 Watt umgehen. Die AWG 16 Kabel sollten entsprechend für eine gute Effizienz sorgen.

Und das beste an der Sache, Sea Sonic wird das Kabel bis zum 31.12.2020 kostenlos als Service für seine Kunden anbieten. Um das Kabel zu bekommen muss man ein Supportformular auf der Sea Sonic Webseite ausfüllen und folgende Bedigungen erfüllen

  • Die Seriennummer und ein Foto des Typenschilds der Stromversorgung des PRIME / FOCUS / CORE-Netzteils muss zur Verfügung gestellt werden
  • Zum gegenwärtigen Zeitpunkt muss das Netzteil mindestens eine Leistung 650 W oder 750 W besitzen, basierend auf dem vom GPU-Hersteller empfohlenen Systemleistungsbedarf für die bestimmte GPU
  • Ein Kaufnachweis und die Seriennummer der RTX 30 VGA-Karte muss vorgelegt werden die einen 12-poligen Stromanschluss verwendet.

Das Angebot ist gültig, solange der Vorrat reicht. Laut Aussagen von Sea Sonic ist man sich aber ziemlich sicher, dass ausreichende Mengen verfügbar sind um den Bedarf der Kunden zu decken.

Um das Kabel zu bekommen, muss man das Formular auf folgender Webseite ausfüllen:
https://seasonic.com/request-12pin-cable

 

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.