TweakPC



G.SKILL stellt neue Low-Latency-RAMs mit bis zu 4400 MHz vor

Freitag, 25. Sep. 2020 05:41 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Speicherspezialist G.SKILL hat gleich zwei Low-Latency-RAM-Kits verschiedener Serien mit den Samsung B-Dies vorgestellt.

G.SKILL stellt neue Low-Latency-RAMs mit bis zu 4400 MHz vor

Die neuesten RAM-Module von G.SKILL bieten mit 4000 bis 4.400 MHz bereit erhöhte Taktraten für den DDR4-Standard. Das eigentliche Highlight der RAMs stellt allerdings die niedrige Latenz mit CL16-19-19-39 dar.

Angeboten werden gleich zwei neue Low-Latency-RAM-Kits von G.SKILL welche in den drei Varianten der Trident Z Royal, Trident Z RGB, and Ripjaws V Serien erhältlich werden. Die neuen DDR4-Module bieten acht bis 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und die Kits bestehen aus jeweils zwei Modulen.

Getestet wurden die Low-Latency-RAMs mit verschiedenen Mainboards von Asus, MSI und ASRock in Verbindung mit dem Z490-Chipsatz und unterschiedlichen Core-i-Prozessoren von Intel.

Konkrete Angaben wann die neuen Low-Latency-RAMs in den Handel kommen und zu welchen Preisen machte G.SKILL noch nicht.

G.SKILL stellt neue Low-Latency-RAMs mit bis zu 4400 MHz vor
G.SKILL stellt neue Low-Latency-RAMs mit bis zu 4400 MHz vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.