TweakPC



Refurbished Hardware - Geld sparen und die Umwelt schonen

Sonntag, 18. Okt. 2020 21:19 - [rj] - Quelle:Pressemitteilung

Mit dem Kauf von refurbished Hardware über die Back Market Plattform, kann man nicht nur Geld sparen, sondern dabei gleich auch die Umwelt schonen.

Der Markt für IT-Produkte, egal ob Smartphones, Tablets, Notebooks oder auch andere verwandte Produkte ist extrem schnelllebig. Gerade für die vielen Early-Adopter, die gerne das neuste Produkte haben wollen, veraltet Hardware immer schneller. Schon nach einem Jahr sind Produkte oft nicht mehr auf dem neusten Stand und werden daher von Enthusiasten ausgetauscht. Dazu entstehen durch Rücksendungen, Reperaturen, Transportschäden und anderes immer mehr Produkte, die nicht mehr als Neuware verkauft werden können.

Refurbished Hardware - Geld sparen und die Umwelt schonen

Der schnelle Austausch von immer mehr Hardware hat zu einem florierenden Gebrauchtmarkt für IT-Geräte geführt. Neben den bekannten Plattformen wie Ebay, auf denen viele gebrauchte Waren verkauft werden, etablieren sich zusätzlich immer mehr Anbieter, die Produkte wiederaufbereiten und dann anbieten.

Refurbished Produkte, das heißt Produkte, die professionell wiederaufbereitet sind, sind zum Teil 70% günstiger als Neuware, funktionieren in der Regel aber wie neu. Anbieter von Refurbished Produkten bieten oft sogar Garantie und Rückgaberecht wie bei Neuware an.

Aber wie findet man solche Produkte und zuverlässige Händler? Back Market ist ein Online-Marketplace der viele professionelle Aufbereitsungsfirmen von Elektrogeräten in einer Plattform vereint und mit Kunden zusammenführt. Über 1000 Aufbereitungspartner, die auf der Plattform zu finden sind, sind zertifizierte Experten und werden regelmäßig von Back Market basierend auf einem Qualitätsraster kontrolliert.

Angeboten werden auf der Plattform viele Arten von elektronischen Geräten (insbesondere Smartphones, Laptops, Haushaltsgeräte, Küchengeräte etc.) Jedes Produkt auf der Plattform hat eine 36 monatige Garantie, sowie ein 30 Tage Rückgaberecht.

Seit seiner Gründung, hat Back Market nach eigenen Angaben bereits bis zu 1700 Tonnen Elektromüll verhindert und dabei 72 Megatonnen Rohmaterialien eingespart.

Mit dem Kauf von refurbished Produkten schont man nicht nur die Umwelt, man spart auch noch jede Menge Geld, und das sogar bei hochwertigen teuren Markenprodukten wie zum Beispiel iPhones oder Macbooks. Zum Beispiel ist ein iPhone 11 im Back Market 20% günstiger als Neuwaren, ein älteres Modell wie das iPhone 8 bekommt man etwa 45% günstiger, also fast zum halben Preis. Das iPhone 8 Plus wird aktuell satt 34% günstiger angeboten.

 

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.