TweakPC



Razer Tomahawk Gaming Desktop: Leistungsstarker PC im kompakten PC

Freitag, 04. Dez. 2020 11:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Razer hat einen neuen leistungsstarken PC mit einem Volumen von nur 11,5 Litern vorgestellt, welcher High-End-Hardware inklusive einer GeForce RTX 3080 vereint.

Razer Tomahawk Gaming Desktop: Leistungsstarker PC im kompakten PC

Der neue Tomahawk Gaming Desktop von Razer bietet auf engstem Raum von nur 210 mm x 150 mm x 365 mm ausreichend Platz für einen Intel Core i9-9980HK, 16 Gigabyte DDR4 Arbeitsspeicher sowie 512 Gigabyte SSD und weiteren zwei Terabyte Datenspeicher über eine HDD sowie eine leistungsstarke GeForce RTX 3080 von Nvidia.

Das Herzstück der Konfiguration ist dabei das Intel NUC 9 Extreme Compute Element, welches als Basis fungiert und die kompakten Maße des Gehäuses überhaupt erst realisieren lässt. Mit einem ausziehbaren Einsatz für den PCIe-Slot sowie einer 750 Watt Energieversorgung bietet der Tomahawk Gaming Desktop sogar Platz für viele Standard-Grafikkarten, wenn die nicht die GeForce RTX 3080 verbaut werden soll.

Mit vier USB-3.2-Gen2-Ports, zwei Thunderbolt-3-Anschlüssen und zwei Gigabit-Ethernet-Ports soll das System, welches ein Gehäuse komplett aus Aluminium besitzt, ausreichend Anschlüsse für Zusatzgeräte bieten.

Der Preis des Razer Tomahawk Gaming Desktop wird ab 2.399,99 US-Dollar starten und exklusiv über die Webseite von Razer vertrieben.

Razer Tomahawk Gaming Desktop: Leistungsstarker PC im kompakten PC
Razer Tomahawk Gaming Desktop: Leistungsstarker PC im kompakten PC
Razer Tomahawk Gaming Desktop: Leistungsstarker PC im kompakten PC
Razer Tomahawk Gaming Desktop: Leistungsstarker PC im kompakten PC
Razer Tomahawk Gaming Desktop: Leistungsstarker PC im kompakten PC

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.