TweakPC



MSI MEG Z590 GODLIKE: Erste Mainboards der 500er-Serie mit Sockel LGA 1200

Dienstag, 12. Jan. 2021 14:27 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI präsentiert die ersten Mainboards mit Sockel LGA 1200 und 500er-Chipsätzen für die kommenden Rocket-Lake-S-Prozessoren von Intel.

MSI MEG Z590 GODLIKE: Erste Mainboards der 500er-Serie mit Sockel LGA 1200

Die kommenden Rocket-Lake-S-Prozessoren von Intel werden zusammen mit den neuen 500er-Chipsätzen auf den Markt kommen.

Wie bereits erwartet, werden zwar auch ältere Mainboards mit dem Sockel LGA1200 und 400er-Chipsatz über UEFI-Updates mit den CPUs kompatibel sein, allerdings bringt Intel auch eine komplett neue Chipsatzreihe auf den Markt.

Den Start machen dabei die Mainboards mit dem Z590-Chipsatz, welche von MSI in die bekannten Serie MEG, MPG und Pro eingeordnet werden. Darüber hinaus ist noch der B560-Chipsatz angekündigt worden und der H510-Chipsatz.

Mit Neuerungen wie PCI-Express-4.0 und Audio Boost 5 sowie AI-basierte Geräuschunterdrückung mit Sound Tune sollen sich die Mainboards von MSI auszeichnen. Das neue Flaggschiff der 500-Serie wird das MEG Z590 GODLIKE darstellen, welches mit 10-Gbit/s-LAN, Wi-Fi 6 und Frozr Heatsink Design verfügt.

Weitere Informationen zu den Mainboards von MSI sollen auf eine Pressekonferenz am 14. Januar bekannt gegeben werden.

MSI MEG Z590 GODLIKE: Erste Mainboards der 500er-Serie mit Sockel LGA 1200

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.